50 Jahre MC Grünhain

Veröffentlicht am Montag, 17. November 2014 09:35

Am Samstag fand in Lauter die Feierlichkeit unseres 50jährigen Bestehens statt. Über 200 Gäste konnten wir begrüßen, darunter auch den Erzgebirgslandrat Frank Vogel, Alt-Landrat Karl Matko, den Bürgermeister von Grünhain-Beierfeld, Joachim Rudler sowie weitere Ehrengäste. Nach einer kurzen Eröffnungsrede durch unseren Vorsitzenden Jens Ullmann konnten sich alle am kalt-warmen Büfett stärken. Danach gab es einen kurzen Abriss durch die 50jährige Geschichte des MC Grünhain, von den Anfängen im Ski-Kjöring mit Motorrädern, Motorradsport auf Rennstrecken über den Wandel zum Automobilsport in den 80 Jahren, den Neuanfängen nach der Wende bis hin zum derzeitigen breit aufgestellten Spektrum verschiedenster Motorsportarten. Einige herausragende Ergebnisse in diversen Meisterschaften der vergangenen Jahre wurden ebenfalls dargestellt. Im Anschluss nahm unser Vorsitzender Glückwünsche der Ehrengäste und Mitgliedern anderer Vereine sowie von unserem Ehrenmitglied Jörg Bernhard entgegen. Eine spontane Spendensammlung im Saal für die Aktion „Kinderherzen“ brachte 670 Euro ein, welche die Schirmherrin Frau Christine Matko dankend entgegen nahm.

Zur Auflockerung fand dann ein kleines Motorsport- und Heimatquiz statt, bei welchem letztlich drei Personen mit der richtigen Anzahl Antworten gleich auf lagen und die Schätzfrage entscheiden musste. Corny Kanowsky konnte sich dabei gegen Landrat Frank Vogel und Jörg Bernhard durchsetzen.

Danach fand die Ehrung langjähriger Mitglieder, der Clubmeister in den Disziplinen Rallye und Ski-Kjöring sowie weitere Ehrungen verdienter Vereinsmitglieder statt. Die Gratulationen übernahm der Vize-Europameister Sepp Wiegand.

Zum Abschluss des offiziellen Teils, gab es noch ein kleines Bühnenstück unseres Unikats Michael Miene. Niemand geringeres als Walter Röhrl (manche hätten ihn kaum erkannt) gab sich die Ehre, dabei mitzuwirken.

Der Abend klang dann bei vielen Motorsportgesprächen im Saal aus und wird allen hoffentlich lang in Erinnerung bleiben.